Mitglieder „Bündnis Stopp TTIP

TTIPLogo

Das Bündnis umfasst bisher 12 Mitglieder – wenn man die Mitglieder des Agrarbündnisses einzeln dazu zählt sind es 21 Mitglieder. Darauf sind wir stolz, werden unsere Bemühungen aber fortsetzten, weitere Mitglieder zu werben. Die noch möglichen Bündnispartner sind unten aufgelistet.
___________________________________________________________
Agrarbündis Unterallgäu-Memmingen
(Bundesverband Deutscher Milchviehhalter e. V., Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e. V., Die Faire Milch, Bioland Unterallgäu, Eine-Welt-Kreis Türkheim e. V., Partnerschaft Dritte Welt e. V. Memmingen,Weltladen Memmingen, Bund Naturschutz, Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu, Landesbund für Vogelschutz, Kreisgruppe Unterallgäu, Kreisverband Imker Unterallgäu)

cropped-logo33.jpgattac Memmingen / Illerwinkel
Bündnis 90/Die Grünen KV Memmingen, KV Unterallgäu
Bund Naturschutz, Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu
Die Linke
Die Piratenpartei
Katholische Arbeitnehmer Bewegung KAB
Nachhaltiges Allgäu
Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.
Ökologisch-Demokratische Partei ÖDP
Rewig Allgäu

…und Einzelpersonen

———————————
angefragt

Rapunzel (Interesse)
Naturkost Kling
Bioland
Demeter

Verdi (Interesse)
GEW
DGB

greanpeace
Naturfreunde (Interesse)
Natur statt Deonie e.V., Kronburg
SJD – Die Falken (Jugendverband)

Bioring Allgäu
Demeterhof Stümpfl
Demeter Verband

Kirchen – alle Pfarreien

Umweltstation Legau info@umweltstation-unterallgaeu.de

Dampfsäg

Caritas
Diakonie

Bayerischer Bauernverband

Dieser Beitrag wurde unter 2.1. TTIP veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s