Archiv 2013

Ganz aktuell (21.11.2013)
Die Ausstellung ist auch noch die ganze nächste Woche zu sehen!
Sie Resonanz ist sehr gut, es sind schon viele Fragebögen ausgefüllt, gespendet ist noch nicht viel und Infomaterial wird auch nicht viel mitgenommen. Dafür hatte ich schon Führungen mit drei Schulklassen und es waren auch schon Schulklassen ohne Führung in der Ausstellung.

Einladung zu unserer Veranstaltung am 21.11.2013 in die Kulturwerkstatt
weiter Infos: …hier
BehindCloseDoors

Die Ausstellung ist eröffnet (05.11.2013)
Mit ca 35 Gästen und einem bunten Programm haben wir die Ausstellung eröffnet. Es gab Lieder von Stefanie Gagnia und John Guillard, Gedichte vorgetragen von Richard Aigner, Informationen zum Thema von Rupert Reisinger und die Eröffnung durch Petra Beer. (ausführlicher Bericht folgt)

weitere Fotos: …hier

IMG_0528

Ausstellungseröffnung „Wir haben den Hunger satt“

Ausstallung: „Wir haben den Hunger satt“
05.11.2013 – 23.11.2013 in der Stadtbibliothek  —> zum Plakat
05.11.2013 – 19:00 Uhr: Ausstellungseröffnung —> zum Programm
Einführung zum Thema „Hunger in der Welt“ —> herunterladen
21.11.2013 – 20:00 Behind Cloosed Doors —> zur Veranstaltung
Liedtexte zu „Behind Closed Doors“: …hier
Die Ausstellung besteht aus Lebensgroßen Figuren —> einige Figuren
Interssante Links zum Thema —>Links

HungerA4

Treffen diesen Donnerstag um 19:30 (16.09.13)
Ab jetzt wird diese Seite wieder gepflegt.
Wir treffen uns diesen Donnerstag um 19:30 in der Christuskirche in der Dunantstraße 8 in Memmingen.
Es geht in erster Linie um die Ausstellung im November in der Stadtbibliothek (Ablaufplan, Programm, Werbung…) Dann sprechen wir über die Filme im Kaminwerk und natürlich über die aktuelle Situation zwischen den beiden Wahlen. Kommt und engagiert Euch, es ist dringender nötig denn je.

Nächste Veranstaltung: bitte vormerken und weitersagen (10.06.2012)
Garnreiter

Erster Film im Kaminwerk war prima (26.05.2013)
Es waren ca. 120 Personen anwesend, für Ferien ganz gut. Sowohl in der Vorschau im Kaminwerk (hier noch einmal ein herzlicher Dank an das Team vom Kaminwerk) als auch in der Presse (siehe Artikel unten) wurde attac immer erwähnt. An unserem Stand wurde auch diskutiert und Infomaterial mitgenommen. Es gab auch Anregungen: vor dem Film eine kurze Einführung (in diesem Fall zur tatsächlichen Situation in Chile damals) und es gab auch den Wunsch einer Diskussion danach. Der Ort des Infotisches war auch nicht optimal. Aber es war erst der Anfang, es kann nur noch besser werden. Wir werden im Herbst noch einen (Dokumentar-)Film zeigen. Im Januar ist im Kaminwerk wieder eine Dokumentarfilmreihe angedacht, da werden wir dann auch beteiligt sein. Hier noch der Artikel im Kurier.
Film.pdf

Donnerstag 23.05.2013 20:00 Uhr- Film im Kaminwerk
Dies ist der Start der neuen Filmreihe „Schöne neue Welt“ die wir ab jetzt in Zusammenarbeit mit dem Kaminwerk zeigen. Soe alle zwei Monate soll ein sozialkritischer Spielfilm oder Dokumentarfilm gezeigt werden. Bitte kommt zahlreich, dass die Reihe auch ein Erfolg wird und fortgesetzt wird.
NO
Chile, 1988. Auf internationalen Druck lässt Diktator Pinochet ein Referendum über die Fortführung seiner Präsidentschaft durchführen: Das SI bestätigt ihn weitere acht Jahre im Amt, das NO öffnet den Weg zu freien Wahlen. Alle Prognosen sagen den Sieg Pinochets voraus, der Staat und Medien mit eiserner Hand kontrolliert. In der fast aussichtslosen Situation engagieren die Führer des breit gefächerten Oppositionsbündnisses den brillanten jungen Werbefachmann René Saavedra als Marketingberater. Der hatte bisher mehr mit Erfrischungsgetränken als mit Politik zu tun. Unter der ständigen Überwachung der Polizei, mit äußerst knappen Ressourcen, immensem Zeitdruck und einigem Gegenwind aus den eigenen Reihen entwerfen René und sein Team eine überraschende Kampagne, die das Regime mehr und mehr in die Defensive drängt. Erst allmählich wird René bewusst, mit wem er sich angelegt hat.
Ab 19 Uhr wie immer Sushi und Suppe – Schüler und Studenten zahlen keinen Eintritt!

Protokoll Treffen 18.04.2013 (20.04.13)
anwesend: wir waren diesmal zu siebt, enschuldigt Berti

Tagesordnung
1. attac allgemein
Wir werden immer zu Beginn die Aktivitäten von attac-Deutschland vorstellen. Es wsird regelmäßig ein Gruppenbrief an die Mitglieder verschickt
Den attac Gruppenbrief gibt es als Artikel …hier auf unserer Internetseite.
2. Bericht von Veranstaltung mit Homann und UmFairteilen in Ulm
Von attac waren wir zu viert auf dieser Veranstaltung. Herr Homann war nach unserer Ansicht sehr beieindruckend
zwei Aspekte sind besonders wichtig:
– man muss den Rechten immer (!!!) öffentlich entgegentreten (nicht totschweigen, wie die Strategie in Memmingen ist
– das Problem ist im Westen genauso akut wie im Osten (auch hier wird immer argumentiert: es ist ja nicht so schlimm)
Konsequenz: wir sollten vom „Bündnis gegen Rechts“ zwei Anträge über die anwesenden Stadträte stellen:
1. Einrichtung einer Anlaufstelle, die hauptamtlich besetzt ist
2. Information der Stadträte von der Verwaltung über alle bekannten Aktivitäten der Rechten in Memmingen
3. Ausstellung Stadtbibliothek in Memmingen
Die Ausstellung in der Stadtbücherei geht klar. Termin 4.11. bis 25.11. (wahrscheinlich bis 02.12). Damit können wir weiter planen
4. Veranstaltung Garnreiter „Einkommensverteilung in der Welt“
Auch hier steht der Termin: Dienstag den 18.06.2013. Auch hier können wir dann planen.
6. Sonstiges
Wir werden den Flyer drucken lassen. ihn aber vorher noch von einer Grafikerin überarbeiten lassen.

Danke für kommen – bis demnächst.

Online-Aufruf „Volksentscheid – bundesweit!“ unterstützen (20.03.2013)
…hier unterstützen

Protokoll Treffen 21.03.2013 (25.03.2013
Top 1: „Bündnis gegen Rechts – Veranstaltung mit Henning Homann
Das Programm steht: Montag 08.04.2013 – 11:30 Begrüßung im Rathaus durch OB Dr. Holzinmger – danach: Stadtführung zum Thema „Menschenrechte und Faschismus in Memmingen“ – 14:30 Besuch der ehemaligen Synagoge in Fellheim
19:00 Uhr Veranstaltung im Kaminwerk – Henning Homann berichtet über die NPD im sächsichen Landtag, die NSU und die Strukturen der rechten Szene
Es wäre toll, wenn zu Abendveranstaltung viele Menschen kommen
TOP 2: UmFAIRteilen – Stand in Fußgängerzone
am Samstag den 13.04.13 haben wir einen Stand in der Fußgängerzone vorgesehen. Bisher machen mit: Hinrich, Berti und Rupert. Wir sollten eigentliche mehr sein. Wer Interesse und Zeit hat: bitte melden – ansonsten lassen wir es bleiben. ….weitere Infos hier
Top 3: Veranstaltung mit Franz Garnreiter „Welteinkommensverteilung“
soll im Mai stattfinden,
Der Autor Franz Garnreiter hat die nationalen Einkommensverteilungen (Verteilung innerhalb der einzelnen Länder), die internationale Einkommensverteilung (Verteilung zwischen den Ländern) und die globale Einkommensverteilung (Verteilung auf die Weltbevölkerung) untersucht. Ergebnis: Eine Welt voll Ungleichheit, Risiken, Elend und maßloser Kapitalmacht. An einem Rechenbeispiel wird nachgewiesen: „Der Reichtum in der Welt, die Masse an produzierten Güternund Dienstleistungen, würde gut ausreichen, um Milliarden Menschen wenigstens aus dem bittersten Elend zu befreien, in das sie die kapitalistische Weltwirtschaft zwingt.“
….weitere Infos hier
Top 4: Ausstellung im Herbst
Da gibt es gute Nachrichten: Es gibt zwei Serien von lebensgroßen Figuren: einmal der Zug der Verlierer (19 Figuren) und Figuren der Hoffnung (18 Figuren). Es sind nicht mehr alle Figuren vorhanden. Wir würden alle holen und dann die passenden zu Hunger und Ernährung raussuchen.
Vorläufiger Titel der Ausstellung: „wir haben den Hunger satt“ (Plakatentwurf als Anhang)
Figuren können als pdf heruntergeladen werden….hier
Wir werden Petra Beer fragen, ob wir dies in Zusammenarbeit mit dem Weltladen Memmingen zu machen. Wir werden demnächst die Stadtbibliothek und die Stadt kontaktieren.
Top 5 Film im Kaminwerk – vormerken und kommen
Am Donnerstag den 23. Mai.2013 läuft der erste Film in Zusammenarbeit mit dem Kaminwerk: titel „No!“. Es sollen regelmäßig Filme unter dem Titel „Schöne neue Welt“ laufen
(Aus der Reihe „Schöne neue Welt“ – in Zusammenarbeit mit attac Memmingen/Illerwinkel)
Link zum Film

Informationen (11.03.2013)
Demo in Günzburg: es waren mehr als erwartet und weniger als gewünscht bzw. notwendig. Laut Bayerischem Rundfunk waren es ca. 8000 Menschen. Aus Memmingen sind wir mit 15 Personen mit dem Zug gefahren. Ich persönlich finde es immer wieder schön, mit vielen Gleichgesinnten fürm etwas Sinnvolles einzustehen. Fotos kommen noch.

Hier noch ein Aufruf von „Mehr Demokratie“: „im Sommer werden die Parteien Millionen für den Wahlkampf ausgeben. Wir wollen, dass dabei der bundesweite Volksentscheid zum Thema wird – und auf der politischen Tagesordnung ganz nach vorn rückt. Nach der Bundestagswahl am 22. September soll (muss!) es bei den Koalitionsverhandlungen auch um die direkte Demokratie gehen. Wir klappern jetzt die Parteitage ab und starten mit unserer Städtetour. Wir reden mit denen, die kandidieren. …hier zur Unterschrift

Hier noch ein Link zur …Vermögensstruktur / Vermögenssteuer

Veranstaltungen bis August
– 09.03.2013 (Sa) Demo in Gundremmingen – 2 Jahre Katastrophe in Japan.
– 08.04.2013 – Bündnis gegen Rechts – Veranstaltung im Kaminwerk mit dem  Rechtsextremismus-Experten Henning Homann
– 13. April (samstag) ist bundesweiter Aktionstag „umFAIRteilen“ – Stand
– Im Mai gibt es den ersten Film im Kaminwerk in Zusammenarbeit mit attac
– im Mai eine Veranstaltung mit Franz Garnreiter: Welteinkommensverteilung
– Theatertage Memmingen – zwei Stücke sind interessant: „Wo gehts denn hier zum rechten Rand“ Thema Rechtsradikalismus „Das Ding“, Stück zum Thema Globalisierung
– „Privatisierung des Wassers“: Aktion / Infostand …..

Veranstaltungen im Herbst
– Veranstaltung mit Lucas Zeise: zur Eurokrise – „Euroland wird abgebrannt“.
– zur Bundestagswahl: wir gehen hin und stellen Fragen.
– Ausstellung in der Stadtbücherei: ca. 25 lebensgroße Figuren aus der ganzen Welt mit ihrem persönlichen Schicksal

Wir wollen wieder einen Flyer machen.
Zum Schluß sprachen wir noch über das Regionaltreffen attac Süd in München
und Walter sprach über Freiheit statt Kapitalismus.
….ganzes Protokoll hier

Treffen am Donnerstag den 21.02.2013
Wir treffen uns wie immer am dritten Donnerstag den 21.02.2013 um 19:30 Uhr in Gemeindesaal der Christuskirche in der Dunantstraße 8-
Tagesordnung: aktuelles bei attac, Regionaltreffen in München, Demo in Gundremmingen, Film im Kaminwerk, Veranstaltung gegen Rechts, Unsere Veranstaltungen, Sonstiges und wieder ein Kapitel von Sahra WagenKnecht: Freiheit statt kapitalismus.
Wir freuen und über anregende Diskussionen und Beiträge.

Aktuelle Infos (31.01.2013)
1. wir beginnen mit der Mobilisierung für die Demo in Gundremmingen
am 09.03.2013 —> siehe Veranstaltungen
2. Wir waren am Sonntag in München auf dem Regionaltreffen- Süd – ein Bericht folgt

Treffen am Donnerstag den 17.01.2013 (15.01.2013)

Tagesordnung
1. Allgemeines Vorstellen und Austauschen
2. Bündnis Volksbegehren gegen Studiengebühren
3. Demo 9.März gegen Atomkraft und für die Energiewende
4. Filme im Kaminwerk
5. Veranstaltung dieses Jahr
6. Ausstellung dieses Jahr
7. Sonstiges
8. ein kurze Geschichte von Freiheit statt Kapitalismus von Sahra Wagenknecht
Wir denken, das ist viel genug. Wir würden uns freuen, wenn wir viele von Euch
begrüßen dürfen. Berti und Rupert

Aktiv eingreifen und unterzeichnen (10.01.2013)
Hier werden wir in Zukunft Petitionen und Erklärungen zum Unterzeichnen veröffentlichen.
Denn hier ist es uns möglich etwas Einfluss zu nehmen, zumindest unsere Meinung deutlich kundzutun. Und wenn viele unterzeichnen, müssen die Politiker reagieren.
Hier die ersten drei:
1. Wasser muss ein öffentliches Gut bleiben
bitte unterzeichnet die Erklärung… hier
Es müssen 1.000.000 Unterschriften zusammenkommen bis Mitte Januar
– also Gas geben bitte!
2. Koalition des Wiederstandes
gegen das Kaputtsparen und die weitere Privatisierung
bitte unterzeichnet die Erklärung … hier
3. Bienensterben stoppen
bitte unterzeichnet die Erklärung …hier

Dieser Beitrag wurde unter 5. Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s