Rede Mahnwache – Rupert Reisinger

1. Bürgergespräch Memmingen
12.09.2011: wie sieht die Energiezukunft bei uns vor Ort aus!

-Teilnehmer
Vertreter LEW,
Professor zum Thema Stromwende
Professor zum Thema „Wärme, KFZ“
OB Holzinger
Landrat Weirather

– Immer wieder Verblüffend:
von der gigantischen importierten und erzeugten Energie kommt nur 30% „aufsRad“ – d.h. wird genutzt
– gleicher Wert wie vor 30 Jahren
– entweder ein Armutszeugnis für deutsche Ingenieure
– oder will keine bessere Energieeffizienz

LEW Vertreter
– das altbekannte

– neue Großkraftwerke
– neue riesige Offshore Windparks
– natürlich jede menge neue teuere Überlandleitungen

Zurückblenden vor ein Jahr
von den 4 Großkonzernen wurde Laufzeitverlängerung durchgedrückt
– ohne Laufzeitverlängerung keine Energiewende
– wenn wir AKWs abschalten gehen gehen die Lichter aus
– Energiepreise werden unbezahlbar

– jetzt ein Jahr später:
– 9 AKWs sind vom Netz,
– es ist noch kein Licht ausgegangen,
– es wird auch im Winter kein  Licht ausgehen
– und es wird auch im Winter keiner frieren

– die Diskussion  geht jetzt nicht mehr um Laufzeitverlängerung, sondern tatsächlich, wie wir die Energiewende gestalten

und das ist ein gigantischer Erfolg unseres Engagements – es darf keinen Weg mehr zurück geben und es wird keinen Weg mehr zurück geben

Was die Vertreter die 4 Großkonzeren behaupten, müssen wir genauso wenig glauben, wie die Märchen, die sie uns vor einem Jahr erzählt haben.

2. Was ist zu tun?
Jetzt kommen wir zu dem, was die Professoren und Holzinger / Weirather erzählt haben

1. Energieeinsparung – Energieeffizienz – alternative Energie
Beide Professoren betonten diese Reihenfolge und die Wichtigkeit der Energieeinsparung und der Energieeffizienz
– von der LEW dazu natürlich kein Wort

2. Dezentrale Energieerzeugung
Wiederum beide Professoren betonten die Wichtigkeit der dezentralenEnergieerzeugung
Weirather: nicht jedes Dorf und nicht jeder Landkreis kann seine Energie selbst erzeugen
Nein Herr Weirather: nicht jedes Dorf, sondern eine Region, z.B. Region Donau/Iller

3. Keine Denkverbote: Alles muss ohne Vorurteile und ohne Vorbehalte geprüft werden
– Herr Holzinger: auch dass auf Altstadtdächer Photovoltaik kommen kann
– auch dass es mehr Stabndorte für Windräder braucht
– auch alle sonstigen Energiequellen, wie Grundwasser…

– denn wenn jeder mit einer Ausschlussliste kommt, bleibt am Schluß nicht mehr viel übrig

– gutes Beispiel: ein Bürgermeister einer Landgemeinde war in der Versammlung: Gemeinderat hat beschlossen, Windräder aufzustellen

4.  Die Energie gehört wieder in Bürgerhand, wie vor 100 Jahren
– es müssen Genossenschaften gegründet werden, damit der Gewinn bei den Bürgern bleibt
– es müssen andere Modelle der Beteiligung erforscht und erprobt werden

5. Es braucht eine rege Bürgerbeteiligung bei der Energiewende

– Diskussionen in allen Städten und Gemeinden . dies hier war ja schon mal ein Anfang

denn: wir Bürger sind bereit, die Energie wende mitzutragen, mit zugestalten und mitzufinanzieren,

3.  Was folgt aus dem Ganzen

– Die Energiewende ist auf den Weg gebracht

– die Wende muss und wird wieder von uns ausgehen, wie die Abschaltung der Atomkraftwerke

d.h. wie die Energiewende aussieht, hängt von uns ab – wir dürfen sie nicht allein den Politkern überlassen

– wir müssen jetzt auf die Kommunen und Landkreise Druck aufbauen, diese Energiewende dezentral zu gestalten

– Unterstüten Sie unser „Bündnis für ein regeneratives Memmingen und gegen Atomkraft“
Arbeiten Sie mit – es gibt hier Listen zum eintragen für die die mirarbeiten wollen, dann werdet ihr immer informiert

– wir müssen wir uns schnell eine Strategie überlegen, wie wir diesen Druck erzeugen können:
– z.B: Mailaktionen, Postkartenaktionen…Unterschriftenlisten

– wir müssen gemeinsam überlegen und gemeinsam handlen
– diese Energiewende muss ein immerwährendes Thema in Diskussionen mit Freunden und Bekannten sein.

Das ist unsere Aufgabe in den nachsten Monaten und Jahren!
Das ist das Gebot der Stunde!
—————————————————————————————–
Jetzt Mensch
musst Du zum Kraftwerk werden
zum Brennstab
von Verantwortung, Vernunft und Mut

Jetzt Mensch
braucht jeder Mitmensch
deine Energie
gegen den Strom
der Dummheit, Heuchelei und Gier

Jetzt bist du
die einzige Alternative
der Kern der Klugheit
der sich spalten muss
in viele

Jetzt Mensch
musst Du Sonne sein
Wind und Wasser der Wende

Schöpfe aus den Ressourcen
deiner Natur
bis zur Neige

Deine Kinder haben das Recht,
dass du dich verschwendest
damit sie angesichts
der Zukunft
vor Freude und Hoffnung strahlen
und nicht
vor unendlichen Qualen

Dieser Beitrag wurde unter 4.2. Bündnis gegen Rechts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s